Anlagen­versetzung Ganz egal, wohin Sie auch wollen

Anlagenversetzung

Es gibt vieles zu beachten – wir kümmern uns darum

 

Das Versetzen einer Folienreckanlage an einen neuen Standort kann verschiedene Gründe haben. Egal, welche es sind, Brückner Servtec kümmert sich um den gesamten Umzugsprozess.

Nach einer intensiven Prüfung aller Maschinen- und Anlagenkomponenten werden auch die qualifizierte Demontage und der fachgerechte Transport von Brückner Servtec organisiert.

Am neuen Standort wird die Anlage installiert und auf Wunsch modernisiert und modifiziert, um die Leistung der Anlage zu optimieren.

Ein weiterer Service von Brückner Servtec ist unsere Plattform für gebrauchte Anlagen. Sie bringt Käufer und Verkäufer von Maschinen zusammen. Sehen Sie selbst!

Warum ist es besser, mit Brückner eine Anlagenversetzung durchzuführen?

  • Dokumentation des Originalherstellers verfügbar
  • Mehr als 50 Jahre Erfahrung im Biax-Geschäft
  • Design- und Know-how-Inhaber
  • Unterstützung in jeder Phase des Umzugsprozesses
  • Brückner Niederlassungen in der Nähe Ihres Standortes
  • Durchgängige Lifecycle-Unterstützung durch Brückner Servtec

Schritte einer Anlagenversetzung

 

  1. Inspektion und Anlagenbewertung
     
  2. Demontage
     
  3. Verpackung
     
  4. Lieferung
     
  5. Anlagenaufbau
     
  6. Prüfung und Upgrades (optional)
     
  7. Inbetriebnahme