Präventive Instandhaltung Höhere Zuverlässigkeit - geringere Kosten!

Präventive Instandhaltung

Machine Condition Monitoring (MCM)

Moderne Produktionsanlagen werden heute nicht mehr nach einer schadens- oder zeitbasierten Instandhaltungspolitik gewartet. Die aktuelle Vorgehensweise basiert auf der Kenntnis über den Zustand kritischer Komponenten – gemäß einer präventiven, kontrollbierbaren Wartung. 

Modernste Zustandsüberwachung

  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit durch kontinuierliche, sensorgestützte Überwachung wichtiger Maschinenteile online und über remote, z. B. Hauptextrudergetriebe oder TDO-Transportsystem
  • Vorbereitung von Arbeiten für die präventive Instandhaltung an wichtigen Teilen passend zum Produktionsplan
  • Vollständige Integration in die integrierte Prozesssteuerung (Integrated Process Control IPC) der Anlage
  • Hochentwickelte Analyse zur Schwingungsfrequenz
  • Erkennung von Verschleißspuren in einem sehr frühen Stadium

Ihre Vorteile

Vermeiden von unvorhergesehenen Anlagenstopps 

Verlängerte Maschinenlebensdauer

Höhere Anlagenverfügbarkeit

Vermeiden und Begrenzen von Machinenschäden